Unsere Liegeplätze

Feste Stege

Alle unsere Stege sind in Festbauweise nach dem bewährten Ein-Pfahl- oder nach dem Zwei-Pfahl-Prinzip errichtet. Somit kann jedes Boot sicher an vier Punkten der Stege festgemacht werden.

 

Als Hauptmaterial verwenden wir auf Grund seiner Langlebigkeit und Wartungsfreiheit verzinktes Stahl. 

Die Stegbeläge sind teilweise aus Beton oder verzinkten Gitterrosten errichtet, um die Sicherheit der Kunden, auch bei Glätte, gewährleisten zu können.

 

Unsere Nebenstege, die bis zum Heckpfahl reichen, erleichtern Ihnen das Einsteigen in Ihr Boot. Sie befinden sich immer zwischen zwei Bootsständen. Die Nebenstege bestehen aus verzinktem Stahlprofil mit beidseitigem Schrammbord aus Holz und sind ca. 40 cm breit.

 

Selbstverständlich sind alle unsere Steganlagen mit moderner Strom- und Wasserversorgung sowie Beleuchtung und WLAN ausgestattet.


Adresse

Bootsstände Angermann oHG

Am Pichelssee 48-50 & 17-18

13595 Berlin-Spandau

 

Öffnungszeiten Büro:

Montag - Freitag

9.00 - 16.00 Uhr

T: 030 361 20 84

F: 030 364 32 381

 

office@bootsstaende-angermann.de

 

 

Hafen- und Geländeplan

Liegeplatz Berlin